Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Achtung Spoilergefahr!
Es ist mir wichtig, über die Bücher zu schreiben, während ich sie lese. Deswegen kann es vorkommen, dass Spoiler auch in meinen Postings enthalten sind.
Deshalb sei hiermit gesagt:
Jedem ist selber überlassen, ob er oder sie diesen Blog liest! Lesen auf eigene Gefahr.

Es sei denn, du liebst Spoiler. Dann ist diese Warnung für dich nicht von Belang. ;-)

Sonntag, 1. Januar 2017

Lesestatistik 2016

Ein Jahr ist schon wieder um und das neue Jahr hat begonnen - und hier kommt, wie üblich, meine Lesestatistik.



Januar - März
»Die Jagd beginnt« von Robert Jordan

April
»Die Rückkehr des Drachen« von Robert Jordan 
»Reckless. Das Goldene Garn« von Cornelia Funke

Mai
»Dracula« von Bram Stoker
»Die Novizin« von Trudi Canavan

Juni
»Des Todes dunkler Bruder« von Jeff Lindsay
»Dunkler Dämon« von Jeff Lindsay

Juli
»Komm zurück, mein dunkler Bruder« von Jeff Lindsay

August
»Harry Potter and the Goblet of Fire« von Joanne K. Rowling

September
»Harry Potter and the Order of the Phoenix« von Joanne K. Rowling

Oktober - November
»Der Schatten erhebt sich« von Robert Jordan



Elf Bücher habe ich 2016 gelesen. Das ist mehr als im Jahr davor und ich kann sagen, dass es ein erfolgreiches Lesejahr für mich war, da ich auch meine SuB-Abbau-Liste komplett geschafft habe zu lesen. Aber da geht noch mehr. Mein Rekord liegt bei 23 Büchern! Das schaffe ich auch noch einmal! Aus dem einfachen Grund, weil sich bei mir zwischendurch doch eine Leseflaute eingeschlichen hatte und ich deswegen nicht so viel gelesen habe, wie ich geschafft hätte. Irgendwann breche ich meinen Rekord aus 2012. Ganz bestimmt. Vielleicht ja in 2017? 😉

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du meinen Eintrag gelesen hast und ihn nun kommentieren möchtest!
Bitte beachte, dass ich Spam und Beleidigungen ohne Vorwarnung löschen werde. Überlege dir daher gut, was du schreibst und auch wie. Auch geschriebene Texte haben einen "Tonfall".
Konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge sind jedoch immer gern gesehen.