Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Achtung Spoilergefahr!
Es ist mir wichtig, über die Bücher zu schreiben, während ich sie lese. Deswegen kann es vorkommen, dass Spoiler auch in meinen Postings enthalten sind.
Deshalb sei hiermit gesagt:
Jedem ist selber überlassen, ob er oder sie diesen Blog liest! Lesen auf eigene Gefahr.

Es sei denn, du liebst Spoiler. Dann ist diese Warnung für dich nicht von Belang. ;-)

Samstag, 10. Dezember 2016

[Neuzugang] Ein paar Shakespeare-Bücher

Ich habe vor einiger Zeit "Romeo und Julia" gelesen und hatte mir geschworen, dass ich nie wieder Shakespeare lese.
Jedoch hat mir die liebe Yoshi dann erklärt, dass sie Shakespeare zwar mag aber "Romeo und Julia" auch nicht mochte. Sie empfahl mir ein paar Bücher von Shakespeare und nach einigem Hin und Her habe ich mir dann genau die Ausgaben gekauft, die sie auch hat. Damit ich ihr Fragen stellen kann mit Seitenangabe, falls ich was nicht verstehe. 😅
Jaaaa und da sind sie:


Ich bin schon ganz gespannt, ob mir diese Werke von Shakespeare besser gefallen werden. Ich hoffe es jedenfalls. Zumindest will ich endlich nachvollziehen können, warum seine Werke so beliebt sind.
Von "Romeo und Julia" habe ich aber nach wie vor die Schnauze voll. 😅

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du meinen Eintrag gelesen hast und ihn nun kommentieren möchtest!
Bitte beachte, dass ich Spam und Beleidigungen ohne Vorwarnung löschen werde. Überlege dir daher gut, was du schreibst und auch wie. Auch geschriebene Texte haben einen "Tonfall".
Konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge sind jedoch immer gern gesehen.