Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Achtung Spoilergefahr!
Es ist mir wichtig, über die Bücher zu schreiben, während ich sie lese. Deswegen kann es vorkommen, dass Spoiler auch in meinen Postings enthalten sind.
Deshalb sei hiermit gesagt:
Jedem ist selber überlassen, ob er oder sie diesen Blog liest! Lesen auf eigene Gefahr.

Es sei denn, du liebst Spoiler. Dann ist diese Warnung für dich nicht von Belang. ;-)

Mittwoch, 2. November 2016

[November-Lesemarathon] Coverassoziation, Leseplatz und meine aktuelle Lektüre

https://bookwormdreamers.blogspot.de/2016/11/nadja-november-lesemarathon-tag-1-bis-5.html
Weiter geht's mit den Fragen zum November-Lesemarathon!
Ich komme momentan nicht so gut zum Lesen, weil ich echt viel um die Ohren habe und meist erst spät zu Hause bin. D:
Trotzdem habe ich es gestern geschafft 31 Seiten zu lesen. Und das allein abends, weil ich tagsüber nicht zum Lesen gekommen bin.
Ich finde Nadjas Fragen bisher übrigens sehr toll. Das sind wirklich interessante Fragen, an denen man merkt, dass sie sich Mühe gibt. Das gefällt mir sehr! Sie überraschen mich und lassen mich nachdenken. =)

2. Der November ist meist grau und neblig. Zeige uns ein Buch aus deinem Regal, welches grau oder weiß ist, und erzähle uns was darüber.

Ohhh, da fällt mir spontan "Nebelfront" von Hannes Nygaard ein. Da musste ich jetzt gar nicht lange überlegen.
Das bisher einzige Buch, dass mir meine Oma mal schenkte; mich glatt damit überraschte. Und dann hat es mir auch noch gefallen! Das hatte ich damals nicht erwartet, da es eigentlich recht langweilig aussieht und so gar nicht auf den Inhalt schließen lässt.
Ein überraschender, deutscher Krimi, der in Norddeutschland - genauer in Husum und Umgebung - spielt und mich sehr gefesselt hat.  
Wenn ihr zu meiner Rezension wollt, müsst ihr nur auf das Cover klicken. :)
Sieht das Cover nicht total ungemütlich nach November aus?

3. Tag 2 ist angebrochen. Heute würde ich gerne von euch wissen, wo ihr den Lesemarathon verbringt. Wie sieht euer Leseplatz aus? Wenn ihr Fotos habt, könnt ihr sie gerne uns zeigen.

Oh, da kann ich doch glatt die Bilder aus dem Halloween-Lesemarathon wiederverwenden. Mein Leseplatz hat sich seitdem nämlich nicht verändert: entweder sitze ich vorm Schreibtisch auf meinem Schreibtischstuhl oder im Bett. :3


Ja, leider geht der Bezug meines Schreibtischstuhls langsam kaputt. :( Habe versucht, es zu kleben, aber hilft nicht. Seit ich es in Ruhe lasse, geht's. Auch wenn's nicht so schön aussieht. Aber der Stuhl ist trotzdem bequem!
Das Kuschelmonster, das da in meinem Bett auf mein Buch aufpasst, heißt übrigens Berry. Und es ist so flauschig wie es aussieht. ♡
Zwischendurch lese ich natürlich auch in der Bahn. Aber davon habe ich jetzt kein Foto... Und ihr könnt euch sicher denken, wie das aussieht. :P

4. Was lest ihr gerade? Und wie gefällt euch euer Buch bisher? Schreibt doch 1-2 Sätze zu jedem Buch.

Ich lese momentan den vierten Band von der Buchreihe "Das Rad der Zeit" von Robert Jordan.
https://www.lovelybooks.de/autor/Robert-Jordan/Der-Schatten-erhebt-sich-1107730763-w/
Es sind viele dicke Bände, die da noch auf mich warten, aber es lohnt sich, das weiß ich. Dieser Fantasy-Zyklus wurde mir von meinem Bruder und meiner Mutter immer wieder nahe gelegt - beide sind begeisterte Leser dieser Reihe - und nun schenken sie mir Stück für Stück die ganze Buchreihe.  
Es ist eine klassische Fantasy-Geschichte, die sich nach und nach entwickelt. Ähnlich, wie "Der Herr der Ringe" nur direkter und lebendiger. Robert Jordan beschrieb zwar auch viel, aber nicht so ausschweifend wie Tolkien. Es ist leichter und liegt nicht so schwer im Magen. Tolkien ist ja schon irgendwie nicht gerade leichte Lesekost.
Auf jeden Fall empfehlenswert. Die letzten Bände sind von Brandon Sanderson geschrieben worden, da Robert Jordan vor dem Ende dieser Buchreihe leider verstarb. D:
Die Reihe ist abgeschlossen und in der obigen Ausgabe sind es 14 Bände.
Wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch hier in meine Rezension des ersten Bandes reinlesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du meinen Eintrag gelesen hast und ihn nun kommentieren möchtest!
Bitte beachte, dass ich Spam und Beleidigungen ohne Vorwarnung löschen werde. Überlege dir daher gut, was du schreibst und auch wie. Auch geschriebene Texte haben einen "Tonfall".
Konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge sind jedoch immer gern gesehen.