Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Achtung Spoilergefahr!
Es ist mir wichtig, über die Bücher zu schreiben, während ich sie lese. Deswegen kann es vorkommen, dass Spoiler auch in meinen Postings enthalten sind.
Deshalb sei hiermit gesagt:
Jedem ist selber überlassen, ob er oder sie diesen Blog liest! Lesen auf eigene Gefahr.

Es sei denn, du liebst Spoiler. Dann ist diese Warnung für dich nicht von Belang. ;-)

Dienstag, 1. November 2016

[#lblm] Eure liebsten Gruselbücher & Bronze, Silber und Gold beim Leserpreis

http://yurelias-buecherecke.blogspot.de/2016/10/aktion-halloween-lesemarathon-auf.html
Ich mach mich jetzt mal dran, die nächsten Fragen zu beantworten. Gestern Abend las ich Frage 6 und grübelte schon mal umher. Heute Morgen fehlte mir die Zeit zum Antworten. Deswegen setze ich mich jetzt dran. Die Antwort für Frage 6 fiel mir gar nicht so leicht ...
Frage 7 habe ich dann erst eben entdeckt. Die Antwort fiel mir wieder leichter.

Frage 6:
Buh!
Na, erschreckt? ;)
Zum Tag der Hexen und Gespenster, Vampire und Zombies möchten wir gerne wissen, was bei euch Gänsehaut verursacht? Welches Buch hat euch das letzte Mal schlaflose Nächte bereitet, weil ihr euch vor Angst nicht ins Bett getraut habt?
Wo seid ihr erschrocken, dass ihr fast das Buch habt fallen lassen?
Ich bin gespannt, auf eure Gruselbücher-Vorschläge.
Wer noch welche sucht, wir haben eine ganze Liste voller Halloween-Büchertipps für euch:
https://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Die-besten-B%C3%BCcher-zu-Halloween-754288060/
Gänsehaut verursacht so einiges bei mir. Es gibt eine Gänsehaut vor Spannung oder Feels bei mir, was darauf hindeutet, dass ein Buch einfach sehr gut ist. Und dann gibt's noch die gruslige Gänsehaut... Es braucht nicht viel, mich zu erschrecken, ehrlich gesagt. Von Gruselbüchern und -filmen halte ich mich meist fern. Ich bin einfach ein kleiner Angsthase, auch wenn das besser geworden ist mit zunehmendem Alter.
Deswegen kann ich gar nicht richtig sagen, wann ich mich das letzte Mal so richtig gegruselt habe, als ich ein Buch las. Es gab ein paar gruselige Stellen in "Dracula", aber nicht so, dass ich mich total gegruselt habe und Gänsehaut hatte. Dann hätte ich sicher vor Angst auch nicht weitergelesen. Die hatte ich eher, weil das Buch so megaspannend war. Ich konnte teilweise wirklich nicht aufhören zu lesen...

Frage 7:
Seit gestern läuft bei LovelyBooks die Nominierungsphase zum Leserpreis 2016 (https://www.lovelybooks.de/leserpreis/2016/nominierungen/). Wir hoffen natürlich, dass ihr alle fleißig eure liebsten Bücher 2016 nominiert und dafür abstimmt.
Habt ihr eine Idee, wer in welcher Kategorie auf dem Treppchen stehen wird? Auf welches Buch würdet ihr euer Geld wetten? ;)
Ich hab da tatsächlich gar keine Ahnung. Ich kenn die Bücher alle noch gar nicht. So schnell bin ich echt nicht mit dem Lesen. Meist lese ich ja nur meine SuB-Bücher. XD
Deswegen kann ich auch nicht voraussehen, welche Bücher auf dem Siegertreppchen stehen werden. o.o Ich konnte auch nur für die Buchcover abstimmen...
Allerdings ist mir aufgefallen, dass sich die Titel nach einer Zeit alle wiederholen, wenn man oft genug auf "Mehr laden" geklickt hat. Ist das Absicht?
Und einige Bücher habe ich gestern gar nicht entdeckt. Den neuen Harry Potter suchte ich vergeblich. o.o
Die meisten 2016er-Bücher werde ich wohl wieder nächstes Jahr lesen, wenn überhaupt...
Aber trotzdem bin ich gespannt, was die Gewinner angeht. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du meinen Eintrag gelesen hast und ihn nun kommentieren möchtest!
Bitte beachte, dass ich Spam und Beleidigungen ohne Vorwarnung löschen werde. Überlege dir daher gut, was du schreibst und auch wie. Auch geschriebene Texte haben einen "Tonfall".
Konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge sind jedoch immer gern gesehen.