Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Achtung Spoilergefahr!
Es ist mir wichtig, über die Bücher zu schreiben, während ich sie lese. Deswegen kann es vorkommen, dass Spoiler auch in meinen Postings enthalten sind.
Deshalb sei hiermit gesagt:
Jedem ist selber überlassen, ob er oder sie diesen Blog liest! Lesen auf eigene Gefahr.

Es sei denn, du liebst Spoiler. Dann ist diese Warnung für dich nicht von Belang. ;-)

Samstag, 29. Oktober 2016

[#lblm] Literarisches Kostüm, Lesemarathon-Fotos, Tee oder Kaffee?

http://yurelias-buecherecke.blogspot.de/2016/10/aktion-halloween-lesemarathon-auf.html
Ich mache mich mal dran, die ersten Fragen zu beantworten, die während des ersten Tages des Lesemarathons von Nordbreze gestellt wurden:

Frage 1:
Guten Morgen! Ich hoffe, ihr seid gut in den ersten Tag des Halloween-Lesemarathons gestartet!
Wer so viele Bücher wie wir liest, dem begegnen selbstverständlich auch viele Figuren, die sich optimal als Halloween-Kostüm eignen. Dracula oder Frankenstein sind dabei wohl die naheliegensten Protagonisten.
Als welche Figur aus einem Buch würdet ihr euch gerne einmal an Halloween verkleiden? Oder habt ihr euch vielleicht sogar schon mal als Harry Potter, Gandalf oder Amerika aus Selection verkleidet? Dann würden wir uns natürlich über Fotos freuen!
Ich mag mich gar nicht verkleiden. Ich musste das früher zum Fasching für die Schule machen und einmal für eine Geburtstagsparty und ich hab mich alles andere als wohl gefühlt. Halloween an sich feiere ich gar nicht. Wenn ich könnte, würde ich an dem Tag die Klingel ausstellen. ^^°
Mit anderen Worten: Ich fühle mich in meiner eigenen Haut am wohlsten, habe mich nie als eine Figur aus einem Buch verkleidet und habe auch nicht das Bedürfnis danach.

Frage 2: 
Wie bei jedem Lesemarathon freuen wir uns, wenn ihr uns Fotos von eurem ganz persönlichen Lesewochenende zeigt. Macht ihr es euch auf der Couch bequem? Räumt ihr euer Bücherregal auf? Habt ihr eure Bücher herbstlich oder passend zu Halloween dekoriert?
Zeigt uns, wie der Halloween-Lesemarathon bei euch aussieht!
Ich hab schon mal meine Bücher für den Lesemarathon in ein extra Regalfach gepackt. Und mit den Kastanien sieht es schon fast herbstlich aus. Gut, dass ich immer Kastanien einpacken muss ...
Es sieht bei mir aus wie immer. Wie bei jedem Lesemarathon. Ich sitze an meinem Schreibtisch auf meinem Schreibtischstuhl oder in meinem Bett. Eine Dekoration sucht man bei mir vergeblich. Ich finde das zwar schön anzusehen und finde dein Bild total schön, Nordbreze, aber mir die Mühe zu machen, jedes Mal, wenn ein Feiertag ist oder ein Jahreszeitenwechsel, die alte Deko wegzuräumen und neue hinzustellen, ist mir persönlich zu aufwändig. Ich mag's so wie es ist und wenn ich was dekoriere, dann für das ganze Jahr. :)


Frage 3 (wurde übrigens erst gerade eben gestellt):
Die ewige Streitfrage - lieber Tee oder Kaffee zum
Buch? Oder habt ihr andere Favoriten, wenn es um einen trinkbaren Begleiter für eure Lesestunden geht?
Habt ihr vielleicht sogar ein ganz besonders ausgefallenes Rezept für Halloween? Einen Pumpkin Spice Latte wollte ich unbedingt mal probieren. Wisst ihr da ein gutes Rezept?
Oh, bei mir kommt das ganz drauf an. Wenn ich müde bin und wach bleiben will, dann trinke ich einen Kaffee. Ansonsten tatsächlich meist Tee und da halt die Sorte, auf die ich gerade Lust habe. :)
Ich muss nur aufpassen, dass ich nicht zu viel Kaffee am Tag trinke. Gestern war es eindeutig zu viel. Ich hatte hinterher Sodbrennen. :(


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du meinen Eintrag gelesen hast und ihn nun kommentieren möchtest!
Bitte beachte, dass ich Spam und Beleidigungen ohne Vorwarnung löschen werde. Überlege dir daher gut, was du schreibst und auch wie. Auch geschriebene Texte haben einen "Tonfall".
Konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge sind jedoch immer gern gesehen.