Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Achtung Spoilergefahr!
Es ist mir wichtig, über die Bücher zu schreiben, während ich sie lese. Deswegen kann es vorkommen, dass Spoiler auch in meinen Postings enthalten sind.
Deshalb sei hiermit gesagt:
Jedem ist selber überlassen, ob er oder sie diesen Blog liest! Lesen auf eigene Gefahr.

Es sei denn, du liebst Spoiler. Dann ist diese Warnung für dich nicht von Belang. ;-)

Montag, 14. Dezember 2015

[Aktion & Lesegedanken] Gemeinsam Lesen #16

http://blog4aleshanee.blogspot.de/2014/11/gemeinsam-lesen13.html
Nach längerer Zeit poste ich hier auch mal wieder was. Und da ich kein richtiges Thema habe, aber wieder mal was niederschreiben will, beantworte ich mal wieder Fragen vom "Gemeinsam lesen".
Diesmal wieder von Weltenwanderer.
Weitere Infos → *klick*

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese immer noch das Buch »Die Suche nach dem Auge der Welt« aus der Reihe »Das Rad der Zeit« von Robert Jordan und bin aktuell auf Seite 348 .

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
»Als sie das weiße Steingebäude auf ihren nervös tänzelnden Pferden verließen, kam der eisige Wind in Böen, seufzte über die Dächer, peitschte Umhänge wie Flaggen und trieb dünne Wolkenfetzen über die feine Sichel des Mondes.« (S. 348)

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Aktuell bin ich ganz begeistert über den in Antwort 2 zitierten Satz. Ich mag Schachtelsätze ja eigentlich nicht so, aber dieser beschreibt so gut und bringt die Dinge auf den Punkt auf eine Art und Weise, die ich einfach extrem schön finde. ♥
Man kann sich genau vorstellen, wie die Stimmung ist und die Atmosphäre und wie ungemütlich die Nacht ist... Herrlich.
Ich find's gut, dass solche Sätze nur hin und wieder im Buch auftauchen und das Buch nicht mit ihnen gespickt ist. Sonst wäre das Lesen auf Dauer doch schon ziemlich anstrengend.... Lange Sätze ermüden mich auf Dauer so. Dennoch liebe ich die Art der Beschreibung. An dieser Stelle zu Beginn des Kapitels ist so ein Satz genau richtig.

4. Es gibt ja unzählige Reihen in unserem Bücherdschungel - bist du ein Fan von Mehrteilern? Welches ist deine Lieblingsreihe?
Uff, ein Fan von Reihen bin ich eigentlich nicht mehr... Ich hab so oft ein Buch in der Hand gehabt, wo ich froh war, endlich ein einzelnes Werk in Händen zu halten, nur um festzustellen, dass es der erste Band einer Reihe ist. XD
Ich bin da schon so oft hereingefallen... Am schlimmsten sind die Reihen, die noch nicht abgeschlossen sind und auf deren Fortsetzung man unglaublich lange warten muss.
Ich mag Reihen, so ist das nicht. Aber im Bücherdschungel - vor allem im Fantasybereich - überwiegen sie mittlerweile und das finde ich sehr, sehr schade, da es manchmal doch sehr anstrengend ist, eine Reihe zu lesen. Man wird nicht so schnell fertig damit und muss sich eine Weile lang auf eine Geschichte einstellen...
Fies ist es dann, wenn man nach einigen Bänden feststellt, dass einem die Reihe nicht gefällt oder nur wenig. Ich hab den Tick, den ich auch nicht abstellen kann, dass ich eine Reihe auch zu Ende lese, wenn ich erst einmal mit einer angefangen habe. Ich bin einfach zu neugierig. XD
Deswegen kann man mich als ein Fan von Mehrteilern eindeutig nicht bezeichnen.
Dennoch habe ich Lieblingsreihen. Ich liebe die Bis(s)-Reihe nach wie vor. Aber mittlerweile liebe ich auch die "Liebe geht durch alle Zeiten"-Reihe von Kerstin Gier und auch "Die Tribute von Panem" von Suzanne Collins habe ich regelrecht verschlungen. Ich denke, die drei Reihen sind aktuell meine Lieblingsreihen. Das kann sich aber trotzdem wieder ändern. Ich habe ja die Licht-Saga von Brent Weeks noch nicht durch und an »Das Rad der Zeit« sitze ich noch. Bin ja mit dem ersten Band noch nicht durch und soweit ich weiß hat gerade letztere Reihe eine Menge Bände... XD
Die absolute Lieblingsreihe habe ich allerdings nicht. Genauso wenig wie ich ein Lieblingsbuch habe. Es sind immer mehrere, weil ich einfach so viele Geschichten gerne hab. ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du meinen Eintrag gelesen hast und ihn nun kommentieren möchtest!
Bitte beachte, dass ich Spam und Beleidigungen ohne Vorwarnung löschen werde. Überlege dir daher gut, was du schreibst und auch wie. Auch geschriebene Texte haben einen "Tonfall".
Konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge sind jedoch immer gern gesehen.