Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Achtung Spoilergefahr!
Es ist mir wichtig, über die Bücher zu schreiben, während ich sie lese. Deswegen kann es vorkommen, dass Spoiler auch in meinen Postings enthalten sind.
Deshalb sei hiermit gesagt:
Jedem ist selber überlassen, ob er oder sie diesen Blog liest! Lesen auf eigene Gefahr.

Es sei denn, du liebst Spoiler. Dann ist diese Warnung für dich nicht von Belang. ;-)

Mittwoch, 1. Januar 2014

SuB-Abbau 2014

Ups, jetzt habe ich dummerweise viel zu lange nichts mehr geschrieben hier.
Aber die letzten Wochen in 2013 waren ganz schön zugepackt bei mir. Deswegen hatte ich einfach nicht wirklich die Muße dazu.

Na, warum schreibe ich heute?
Um meine neue SuB-Liste bekannt zu geben. Ich werde wieder bei Lovelybooks beim SuB-Abbau mitmachen.
Meine Liste aus 2013 hab ich leider nicht fertig geschafft zu lesen. :(
Mir war iwie die letzten Monate weniger nach Lesen.
Die Bücher, die ich aber in 2013 nicht geschafft habe zu lesen, werde ich einfach auf die neue Liste mit rauf setzen.^^

Also, hier kommt die Liste:
  1. »Star Wars - Das letzte Kommando« von Timothy Zahn
  2. »Zombies für Zombies« von David Murphy
  3. »Hannah und die Anderen« von Adriana Stern
  4. »In fremderen Gezeiten« von Tim Powers
  5. »Die Kinder Húrins« von J.R.R. Tolkien
  6. »Die Rebellin« von Trudi Canavan
  7. »Das Silmarillion« von J.R.R. Tolkien
  8. »Dark Angels Summer - Das Versprechen«  von Kristy und Tabita Lee Spencer
  9. »Alice im Wunderland« von Lewis Carroll
  10. »Nebelfront« von Hannes Nygaard
Im Übrigen wird es für mich immer schwieriger geeignete Bücher auszusuchen für den SuB-Abbau. Denn sie müssen mindestens seit dem 30.06.13 bei mir auf dem SuB sein. Hui.
Es geht voran. Bald kann ich mir wieder Bücher kaufen. *freu*



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du meinen Eintrag gelesen hast und ihn nun kommentieren möchtest!
Bitte beachte, dass ich Spam und Beleidigungen ohne Vorwarnung löschen werde. Überlege dir daher gut, was du schreibst und auch wie. Auch geschriebene Texte haben einen "Tonfall".
Konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge sind jedoch immer gern gesehen.