Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Achtung Spoilergefahr!
Es ist mir wichtig, über die Bücher zu schreiben, während ich sie lese. Deswegen kann es vorkommen, dass Spoiler auch in meinen Postings enthalten sind.
Deshalb sei hiermit gesagt:
Jedem ist selber überlassen, ob er oder sie diesen Blog liest! Lesen auf eigene Gefahr.

Es sei denn, du liebst Spoiler. Dann ist diese Warnung für dich nicht von Belang. ;-)

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Lovelybooks-Lesemarathon vom 3. bis 6. Oktober

Hallo ihr Lieben!

Lovelybooks veranstaltet vom 3. Oktober (heute war Beginn um 0h) bis 6. Oktober (Ende um 0h) wieder einen Lesemarathon und ich werde diesmal auch mit dran teilnehmen. Muss zwar nebenbei lernen (Montag theoretische Fahrprüfung... x_x) und wollte eigentlich komplett durchbüffeln, aber ich kann leider nicht widerstehen, nebenbei mitzulesen... Und auf Twitter wurde ich dann auch noch mal zusätzlich angespornt direkt von @lovelybooks angespornt, als ich erwähnte, dass ich viel lieber am Lesemarathon teilnehmen möchte. XD
Das wollte ich im Übrigen schon immer machen. Aber iwie hatte ich nie Zeit... Deshalb ist dies mein erster. :D
Und ich freu mich gerade riesig, dass man auch einfach so einsteigen kann. ^-^

Natürlich werden ein paar Aufgaben und Fragen gestellt, die man dann im entsprechenden Thema auf Lovelybooks (oder via Twitter) beantworten soll.
Ich werde versuchen, diese direkt auf LB zu beantworten, aber parallel werde ich auch hier drüber schreiben.
Natürlich kann jeder von euch einsteigen! Infos dazu findet ihr hier.

Na, dann leg ich mal los. ^_^

Ich starte mit dem Buch "Erben des Imperiums" von Timothy Zahn, was ich ja ohnehin schon seit vorgestern lese. Das steht schon zwei Jahre bei mir im Regal und noch viel länger will ich es schon lesen. Es ist der erste Band der ersten Zahn-Trilogie. (Leider hat die Buchreihe keinen Namen...) Obwohl ich erst auf den ersten 30 Seiten bin, kann ich es hier jedem jetzt schon empfehlen.
Es ist zwar ein Star-Wars-Buch, aber da es ziemlich direkt nach den Filmen anknüpft, kann es wohl jeder lesen, der die Filme auch gesehen hat. Es ist also nicht unbedingt nur für Fans gemacht. ;-) Der Schreibstil reißt mich jetzt schon mit und die Thematik fesselt mich auch schon total - und das, obwohl ich erst auf den ersten 30 Seiten bin. Das ist ein gutes Zeichen! :D
Und das Buch beginnt mit dem Satz:
»Captain Pellaeon?«, rief eine Stimme vom backbord gelegenen Mannschaftsstand herunter und übertönte das Summen der Hintergrundgespräche.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du meinen Eintrag gelesen hast und ihn nun kommentieren möchtest!
Bitte beachte, dass ich Spam und Beleidigungen ohne Vorwarnung löschen werde. Überlege dir daher gut, was du schreibst und auch wie. Auch geschriebene Texte haben einen "Tonfall".
Konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge sind jedoch immer gern gesehen.